DEUTSCH | ENGLISH

Gala Spa Awards

PRESSEMITTEILUNGEN

Andreas Dornbracht erhält GALA SPA AWARD für Design individueller Badkultur

Hamburg, 18. März 2009. Der GALA SPA AWARD in der Kategorie Special Prize geht in diesem Jahr an Andreas Dornbracht, Geschäftsführer der Dornbracht Armaturenfabrik aus Iserlohn. Ausgezeichnet wird Dornbracht für sein innovatives Engagement bei der Erschließung des Badezimmers als Wohnraum.

Das Unternehmen Dornbracht blickt auf eine über 50-jäig;hrige Erfolgsgeschichte zurück. Gegründet im Jahr 1950, spielten von Beginn an Funktion, Form und Fertigung auf höchstem Niveau die zentrale Rolle. Das Bad als Kulturmaß zu sehen und die Frage zu stellen "Welche Qualität muss das Bad im Wandel der Zeit besitzen?" prägt die Arbeit von Andreas Dornbracht.

In der Auseinandersetzung mit dieser Frage und durch die intensive Beschäftigung mit den verschiedensten künstlerischen Perspektiven im Rahmen der Dornbracht Kulturprojekte, entwickelte Dornbracht die Ritual-Architektur. Sie öffnete den Weg zu einer neuen Wahrnehmung: das Bad als bewusst erfahrbaren Lebensraum mit Qualitäten, die weit über die örperliche Reinigung hinaus gehen. Anforderungen, die sich in Design und Materialität der Produkte widerspiegeln. Alle Armaturen und Accessoires, die den Namen Dornbracht tragen, sind klar und eindeutig in ihrer funktionalen Ausrichtung. Ihr richtungsweisendes Design wird fortlaufend weiterentwickelt. Zahlreiche nationale und internationale Designpreise und Auszeichnungen bestätigen dies. "Andreas Dornbracht ist mehr als ein Unternehmer - er ist ein Mann mit Mission und Visionen. Ihm ist es gelungen, mit seinen Konzepten für das Bad Standards zu setzen und Wohlfühloasen mit SPA-Charakter für das private Bad zu schaffen. Mit seinen vielfältigen Projekten hat Dornbracht der Kultur des Bades im Bewusstsein von Architekten, Interior Designern und Bauherren wesentliche Impulse gegeben, die eine ganze Branche verändert haben", so Peter Lewandowski, Chefredakteur GALA und Jurymitglied. Mit dem Special Prize ehrt die Jury jährlich Persönlichkeiten für die herausragende Umsetzung des Spa-Gedankens.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Mandy Rußmann
Kommunikation/PR
G+J Frauen/Familie/People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Telefon: +49-40-3703-29-90
Telefax: +49-40-3703-57-03
E-Mail: russmann.mandy@guj.de

Hamburg, März 2009