DEUTSCH | ENGLISH

Gala Spa Awards

PRESSEMITTEILUNGEN

Bewerbungsrekord für GALA SPA AWARDS / Nominierte stehen fest

Hamburg, 5. März 2009. Einen neuen Bewerbungsrekord kann das People-Magazin GALA für seine renommierte Beauty- und Wellness-Auszeichnung GALA SPA AWARDS vermelden: 77 Pflegelinien mit 390 Einsendungen sowie 155 Hotel- und Day-Spa-Konzepte aus 19 Ländern in sieben Kategorien gingen an den Start. Jetzt stehen die 21 Nominierten für den begehrten Preis fest.

In der Kategorie "Luxury Concepts" wurden "Absolue Nuit Ultimate ßx" von Lancome, "The Body Cream" von Sensai Premier und "Sublimage" von Chanel nominiert. In der Kategorie "Innovation Concepts" sind es "Baborganic" von Dr. Babor, "Super Hydratante Multi-Climats" von Clarins sowie "Prodigy Re-Plasty" von Helena Rubinstein. Zu den Nominierungen in der Kategorie "Cult Concepts" gehören "Perfectionist CP+" von Estee Lauder, "IQV Naturkosmetik" von IQV und "Cellcosmet" von Mercatura, während in der Kategorie "Men Concepts" "Skin Minerals For Men" von Giorgio Armani, "Force Supreme" von Biotherm Homme und "Shaving Line" von Acqua di Parma in der Endauswahl stehen. Die Nominierten der Kategorie "Treatment Concepts" setzen sich aus "Premium Glacier Facial Deluxe" von Niance, "100% Active De-Crease Facial" von Anne Sémonin und "Ila Experience" von Ila zusammen.

In der Kategorie "Luxury Hotel/Resorts" sind die Hotels Schloss Elmau/Elmau, Hotel Schloss Fuschl/Hof bei Salzburg und The Dolder Grand/Zürich nominiert. Die Chance auf eine Auszeichnung in der Kategorie "Innovative Spa Concepts" haben die Spa-Adressen Aiyasha Medical Skin Care & Spa/München, Mavida Balance Hotel & Spa/Zell am See und Buddha-Bar Spa at Hilton/Evian-les-Bains.

Darüber hinaus wird die – hoch prominente - Spa Personality des Jahres geehrt und ein Special Prize vergeben, der eine meisterhafte berufliche Umsetzung des Spa-Gedankens würdigt.

Das Premium-Peoplemagazin GALA verleiht die GALA SPA AWARDS gemeinsam mit Co- Initiator Brenner´s Park-Hotel & Spa sowie den Sponsoren JOOP!, TAG Heuer und Nintendo am 21. März in Baden-Baden. Weitere Partner der Veranstaltung sind Audi, Schwarzkopf und Pommery. Der Preis zählt zu den wichtigsten internationalen Beauty- und Spa-Auszeichnungen. Prämiert werden nur erstklassige Pflegeprodukte und Hotels bzw. Locations, die dem ganzheitlichen Anspruch der GALA SPA AWARDS gerecht werden.

Rund 200 hochkarätige Gäste treffen sich zu der glamourösen Veranstaltung, darunter zahlreiche prominente Gesprächspartner aus Wirtschaft, Kultur und Showbusiness sowie namhafte Vertreter der Kosmetikindustrie und Luxushotellerie.

Ein kostenfreies Foto der Jury bei der Auswahl der Nominierten kann unter Nennung GALA / Fotograf: Axel Kirchhof telefonisch angefordert werden.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Mandy Rußmann
Kommunikation/PR
G+J Frauen/Familie/People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Telefon: +49-40-3703-29-90
Telefax: +49-40-3703-57-03
E-Mail: russmann.mandy@guj.de

Hamburg, März 2009